Autohaus Wenger
1500 Euro Bonus!
  • Jumpy hinten
  • Jumpy vorne
  • Jumpy seitlich

    ENTDECKEN SIE DEN JUMPY KOMBI

    Der Citroën Jumpy Kombi ist ideal für den gewerblichen Personentransport geeignet. Von seiner kompakten Version XS bis zur Version XL bietet er Platz für bis zu 9 Personen und ihr Gepäck.

    GESAMTHÖHE 1,90 M: UNEINGESCHRÄNKTER ZUGANG ZU ALLEN TIEFGARAGEN UND PARKPLÄTZEN


    Der muss sich nicht ducken! Mit dem CITROËN Jumpy Kombi kommen Sie garantiert in jede Tiefgarage, ohne dass er sich den Kopf stößt. Die durchdachten Abmessungen des Vans (L: 4,6 bis 5,30 m, B: 1,92 m, H: 1,90 m) in Verbindung mit einer elektrohydraulischen Lenkung und einem Wendekreis von 11,30 m bis 12,40 m machen den CITROËN Jumpy Kombi zu einem erstaunlich agilen Fahrzeug, dass die Bedürfnisse von Familien und Sportlern und Unternehmen mit Leichtigkeit erfüllt.

    ABMESSUNGEN


    Der variable CITROËN Jumpy Kombi wird in drei Längen angeboten (XS: 4,60 m,  M: 4,96 m XL: 5,30 m) und bietet bis zu 9 Personen Platz.

    Der robuste, funktionale CITROËN Jumpy Kombi bietet eine Reihe von Sitzkonfigurationen „à la carte“. Sämtliche Rücksitze können entfernt werden, um ein Volumen von bis zu 4,50 m³ in der Version XS und bis zu 6 m³ in der Version XL bereitzustellen. Um den Zugang zur 3. Reihe zu erleichtern, können die Sitze in der 2. Reihe mit einem einfachen Handgriff umgeklappt werden.

    EIN ANSPRECHENDES DESIGN


    Wie die Nutzfahrzeuge vereint auch dieses für den Personentransport entwickelte Modell des Citroën Jumpy die typischen Design-Merkmale von Citroën. Dies gilt für den Kühlergrill ebenso wie für die Signatur der Marke, die sich vom Doppelwinkel in der Mitte bis ins Innere der Scheinwerfer erstreckt.

    An der Vorderseite prangt ein breiter, vertrauenerweckender Stoßfänger mit schwarzen Lufteinlässen, die einen starken Kontrast bilden und den robusten Stil des Jumpy Kombi hervorheben.

    MODERNSTE MOTOREN


    Da sich Citroën bereits frühzeitig auf die neuen Bestimmungen eingestellt hat, sind die meisten PKW-Modelle der Marke bereits entsprechend der neuen Euro 6.d-TEMP-Norm zugelassen. In puncto NOx-Ausstoß entsprechen die mit Euro 6.d-TEMP-Motoren ausgestatteten Fahrzeuge bereits deutlich im Voraus dem Konformitäts-Koeffizienten von 1,5 (Real Driving Emission/RDE-Zyklus), der ab Januar 2020 mit der Euro 6.d-Norm für neue Typgenehmigungen in Kraft tritt.

    Die PureTech- und BlueHDi-Motoren der neuen Generation verschaffen Citroën einen klaren Vorsprung in Bezug auf die kommende Verschärfung der Euro 6.d-Norm für PKW im Jahr 2020.

    SAUBER, SICHER, BESSER

    GALERIE